PS Premium Depot

Vermögensverwaltung

Die Vermögensverwaltung mit Investmentfonds ist eine sehr komfortable Form der Kapitalanlage. Sie wählen mit unserer Hilfe einfach die zu Ihren Vorstellungen und Zielen passende Anlagestrategie aus und damit ist der wichtigste Schritt schon erledigt. Sobald Ihr Kapital investiert ist, wird Ihr Fondsdepot laufend überwacht und bei Bedarf durch den Vermögensverwalter angepasst. Dabei können sowohl die Gewichtungen einzelner Fonds verändert als auch Fonds ausgetauscht werden, sofern dies erforderlich oder vorteilhaft erscheint. 

Zukunftsorientierte Lösung für anspruchsvolle Märkte

Eine Welt im Wandel und höhere Inflationsraten machen die Kapitalanlage zur echten Herausforderung. Zusammenstellung und Betreuung eines Fondsportfolios sind deutlich anspruchsvoller als früher. In diesem Umfeld spielt die flexible und handlungsfähige Fonds-Vermögensverwaltung ihre Vorteile aus und hilft Ihnen, Ihr Vermögen zu erhalten und nachhaltig Wertzuwächse zu erzielen.

PS Premium Depot

Strategieauswahl

PS Defensiv

Sie wollen die Chancen der Wertpapiermärkte nutzen und dabei nicht zu viel riskieren? Dann ist unsere konservative Strategie PS Defensiv die passende Lösung für Sie. Da die zu erwartenden Wertschwankungen hier geringer sind, ist ein mittelfristiger Anlagehorizont ausreichend.

PS Balance

Die Strategie PS Balance bietet Ihnen den goldenen Mittelweg. Mit einem ausgewogenen Verhältnis von Chancen und Risiken erzielen Sie mittel- bis langfristig eine attraktive Rendite. Wertschwankungen können hier entsprechend höher ausfallen. PS Balance ist unsere beliebteste Strategie.

PS Offensiv

Für Sie steht ein hoher Wertzuwachs Ihrer Anlage im Vordergrund? Dann ist unsere renditeorientierte Strategie PS Offensiv die richtige Wahl für Sie. PS Offensiv erfordert einen langfristigen Anlagehorizont und die Bereitschaft auch höhere Wertschwankungen in Kauf zu nehmen.

Das PS Premium Depot gibt es in einer defensiven (PS Defensiv), ausgewogenen (PS Balance) und einer dynamischen Variante (PS Offensiv). Bei der Auswahl der passenden Strategie spielen viele Faktoren, wie Renditeerwartung, Anlagehorizont, Risikobereitschaft und Ihre persönlichen Verhältnisse eine wichtige Rolle. Wir beraten Sie dazu gerne individuell.

Die PS Premium Depot Strategien zeichnen sich auch durch seine breite globale Streuung aus. Bei der Auswahl der Fonds sind wir nicht an bestimmte Gesellschaften gebunden und können das breite Angebot der Fondsdepot Bank nutzen (mehr als 13.000 Fonds). Bestandskunden werden viele Fonds auch aus ihrem bestehenden Depot bereits kennen.

Anleger:innen sind im Rahmen der Strategie in der Regel in 15 bis 20 Fonds mit den unterschiedlichsten Ausrichtungen investiert. Darunter befinden sich sowohl globale Mischfonds führender Anbieter als auch – in entsprechend geringerem Umfang – sehr spezialisierte Fonds, die nur in begrenzte Marktsegmente investieren. Außerhalb der Fonds-Vermögensverwaltung ist ein so durchdachter und flexibler Ansatz bei Investitionen unter 100.000 € kaum umsetzbar.

PS Finanz betreibt keine Analyse von Einzelaktien, Anleihen oder Zertifikaten. Wir suchen schlicht die besten Köpfe über den Weg der Investmentfonds und verteilen diese Gelder auf die verschiedenen Fondsmanager. Die Konzentration auf Fonds ermöglicht uns eine hohe Spezialisierung bezüglich der Fondsauswahl. Bei den gewählten Fonds sind wir sehr nah dran, z.B. durch regelmäßig stattfindende Videokonferenzen mit den Fondsmanagern direkt. Die Vorgehensweise konkret bei den wichtigsten Fondsgruppen:

Anleihefonds
Diese Fondskategorie war ein Jahtzehnt lang uninteressant. Dieses hat sich mit dem extremen Zinsanstieg im Jahr 2022 komplett geändert. Wir setzen vornehmlich auf die Fondsklassiker der Gesellschaften DWS, Flossbach von Storch und Schroders.

Mischfonds
Bei den Mischfonds sind wir unseren Grundsätzen stets treu geblieben: Wir nutzen die Mischfonds der größten deutschen, bankenunabhängigen Vermögensverwalter:  DJE und Flossbach von Storch. Bei allen Fonds gilt, dass die Fondsmanager gleichzeitig auch Inhaber (nicht Angestellte) ihrer Unternehmen sind. Damit haben wir eine maximale Unabhängigkeit und Interessengleichheit. Die Flexibilität bei diesen Fonds ist hoch: Die Fondsmanager entscheiden über die Portfolioverteilung in Aktien, Anleihen, Cash, Rohstoffen (inkl. Gold) und alternativen Investments.

Aktienfonds Basis
Als Basis für den Aktienfondsanteil des Portfolios nutzen wir die Fonds großer internationaler Fondsgesellschaften wie BlackRock (Sektorfonds global), Comgest (Europa), DWS (Mischfonds), Fidelity (Emerging Markets) und JPMorgan (Europa und Asien). Diese Gesellschaften betreuen in Summe Gelder in Höhe von mehreren tausend Milliarden.

Aktienfonds Ergänzungen
Wir ergänzen das Portfolio mit spezielleren Fonds, wenn wir Gelegenheiten in einzelnen Regionen oder Sektoren sehen. Nach den starken Kursrückgängen im Bereich der Technologiewerte sowie der Nebenwerte haben wir 2023 z.B. den Candriam Biotechnology (weltweit), den DWS Concepot Platow (deutsche Nebenwerte) sowie den Lupus alpha Sustainable Smaller Euro Champions (europäische Nebenwerte) in der Strategie PS Offensiv beigemischt.

Unsere bewährte antizyklische Vorgehensweise kommt auch bei der Vermögensverwaltung zum Einsatz. Wir nutzen die Strategie sowohl bei der Entscheidung für einzelne Fonds, als auch durch ein bei Bedarf durchgeführtes Rebalancing des gesamten Portfolios. Dabei werden erzielte Gewinne in gut gelaufenen Fonds realisiert und dort reinvestiert, wo die Märkte noch zurückgeblieben sind bzw. sich noch günstigere Gelegenheiten bieten. So konnten wir z.B. die starken Kursrückgänge in der Corona-Krise nutzen, indem wir den Anteil der offensiven Mischfonds und Aktienfonds im März 2020 auf die maximale Quote von 60% angepasst haben.

  • Mittel- bis langfristige Ausrichtung für Kapitalwachstum
  • Global gestreute Anlage zur wirksamen Reduzierung von Risiken
  • Auswahl der besten Fonds ohne Beschränkung auf bestimmte Gesellschaften
  • Flexible und schnelle Reaktion auf Marktentwicklungen
  • Gezielte Beimischung von Sektor- und Asien-Fonds
  • Antizyklisches Handeln um Chancen zu nutzen
  • Regelmäßiges und behutsames Rebalancing

PS Premium Depot

Robustes Portfolio

Bei der Zusammensetzung der Porfolios kombinieren wir die Mischfonds der führenden deutschen bankenunabhängigen Vermögensverwalter mit den Fonds der großen internationalen Fondsgesellschaften, ihre individuellen Stärken berücksichtigend. Dieser Ansatz wird seit der Gründung von PS Finanz im Jahr 1989 unverändert gelebt. Die Mischung führt zu einem robusten Portolio, das weniger abhängig von den Ergebnissen eines einzelnen Fondsmanagers und insbesondere in schweren Marktphasen vergleichsweise resistent ist. 

Im Rahmen der Vermögensverwaltung sind wir in der Lage sehr schnell zu reagieren. Bei günstigen Gelegenheiten können wir auch gezielt Fonds mit höheren Risiko-Ertrags-Potenzial beimischen, um Chancen zu nutzen. In der „normalen“ Vermögensberatung wären solche Fonds aufgrund der Risikoklassifizierung in einem ausgewogenen Depot überhaupt nicht einsetzbar. Da wir die Korrelationen der Fonds untereinander im Auge behalten, tragen solche Beimischungen dazu bei, den langfristigen Ertrag zu verbessern ohne die Stabilität des Portfolios merklich zu beeinträchtigen.

Vermögensverwaltung

Unterschied zur Vermögensberatung

Bei der Vermögensverwaltung erteilen Sie dem Vermögensverwalter über uns einmalig ein Mandat. Danach läuft alles von allein.

Für Anpassungen in Ihrem Depot sind nicht jedes Mal neue Formulare und Unterschriften erforderlich. Das ist einerseits viel bequemer, auf der anderen Seite sind dafür ganz individuelle Wünsche nicht umsetzbar, da Ihr Depot der ausgewählten Strategie angepasst wird.

Vermögensverwaltung

Ausschließlich mit Investmentfonds

Auch bei der Vermögensverwaltung setzen wir ausschließlich auf Investmentfonds. Richtig ausgewählt und kombiniert lässt sich so eine breite globale Streuung Ihres Vermögens erzielen und damit das Anlagerisiko reduzieren. Dank der genialen Fondsidee ist die fondsbasierte Vermögensverwaltung auch schon mit deutlich niedrigerem Anlagevolumen als eine Verwaltung auf Basis von einzelnen Wertpapieren zu realisieren.

So können wir Ihnen unsere Lösung bereits ab einer Einstiegssumme von 25.000 Euro anbieten. Für den Einsatz von Fonds spricht darüber hinaus deren hohe Sicherheit, da das Kapital der Anleger als Sondervermögen besonders geschützt ist.

Vermögensverwaltung

Verwaltung und Depotführung

Verwaltung
Seit Auflage der PS Premium Depots arbeiten wir eng mit der NFS Hamburger Vermögen zusammen. Der lizenzierte Vermögensverwalter wurde 1994 gegründet und gehört zur Netfonds AG, einem der größten Maklerpools in Deutschland. Die Kooperation zwischen PS Finnanz und der Netfonds AG besteht seit 2009. Um die Expertise von PS Finanz bei der
Portfolioallokation zu nutzen, hat die NFS Hamburger Vermögen als Vermögensverwalter der PS Premium Depots einen Beratervertrag mit PS Finanz geschlossen.

Depotführung
Die Depotführung im Rahmen der Fonds-Vermögensverwaltung erfolgt zur Sicherheit unserer Anleger:innen extern und liegt in den Händen einer von der BaFin beaufsichtigten
Depotstelle mit Banklizenz und Sitz in Deutschland. Bei der Auswahl der depotführenden Institute achten wir auf eine breite Fondsauswahl, günstige Kostenstrukturen und auf zuverlässige und effiziente Abwicklung. Derzeit werden die Depots bei der Fondsdepot Bank (FodB) sowie der Fidelity Fondsbank (FFB) geführt. Die Zusammenarbeit mit beiden Depotbanken besteht seit mehr als 20 Jahren.

PS Finanz-18

PS Finanz

Peter Schneider

Gründer und Geschäftsführer

Qualifikation

MBA für Finanzdienstleistungen (Universität Wales)

Geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.)

Berufserfahrung

Finanzberatung seit 1989

Fachbereiche

Vermögensberatung

Vermögensverwaltung 

Alexander_Rabe

PS Finanz

Alexander Rabe

Qualifikation

Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerfachangestellter

Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK)

Berufserfahrung

Finanzberatung seit 1995

Fachbereiche

Vermögensverwaltung (PS Premium Depot)

Research

Redaktion

Viktoria_Langer

PS Finanz

Viktoria Langer

Qualifikation

Double Degree International Business Studies (B.Sc. ), Edinburgh Napier University und FH Aachen

Geprüfte Finanzanlagenfachfrau (IHK)

Berufserfahrung

Finanzberatung seit 2021

Vertrieb Schell GmbH & Co.KG (2017-2020)

Fachbereiche

Leiterin Backoffice

PS Finanz Online-Portal

Beratung Starterdepots (Schüler, Azubis, Studenten)